Fummeln

Fummeln, Petting

Petting ist das Schmusen und streicheln des ganzen Körpers und auch der Geschlechtsorgane bis hin zum Orgasmus. Da keine Körperflüssigkeiten ausgetauscht werden, ist Petting eine Form von Safer Sex. Solange es keine Kontakte zwischen Blut und Sperma und kleinen offenen Wunden gibt, besteht keine Gefahr der Ansteckung mit HIV. Eine Ansteckungsgefahr mit Geschlechtskrankheiten oder Parasiten (z.B. Krätze) ist allerdings nicht ganz auszuschließen, da Petting mit intensivem Körperkontakt verbunden sein kann.