Penis

Penis, Glied, Pimmel, Schwanz, Latte, Ständer

Der Penis ist das männliche Geschlechtsorgan und ähnlich wie das der Frau mit allerlei anderen -zuweilen auch liebevollen (der beste Freund)- Namen versehen.

Generell sollten Männer auf tägliche Hygiene im Intimbereich achten, darüber hinaus sollte diesem Bereich aber noch zusätzliche Aufmerksamkeit geschenkt werden, wenn der sexuelle Kontakt zu Frauen (oder auch zu Männern) gesucht wird. Auch wenn für den Sex, sei es oral, anal oder vaginal, sowieso ein Kondom benutzt werden sollte, ist ein unsauberer Penis dennoch ein absoluter Lustkiller und der anderen Person nicht zuzumuten.

Beim täglichen Waschen besonders zu beachten ist, dass stets die Vorhaut zurückgezogen wird, denn darunter sitzen Drüsen, die ein Sekret ("Smegma") produzieren, das sich sonst unter der Vorhaut ansammelt. Dies riecht nicht nur übel, sondern ein unsauberes Glied erleichtert auch die Übertragung und das Wachstum von Krankheitserregern und kann das Entstehen von Krebs (insbesondere Hodenkrebs) begünstigen.