Europäische Prostituierte

EU-BürgerInnen benötigen keinen Aufenthaltstitel nach dem Aufenthaltsgesetz. Es besteht die Meldepflicht bei den Bürger- oder Ordnungsämtern und die Pflicht zur Anmeldung nach dem Prostituiertenschutzgesetz(ProstSchG).

EU-Bürger*innen können ihr Freizügigkeitsrecht aus Gründen der Öffentlichen Ordnung oder Sicherheit verlieren und zur Ausreise verpflichtet werden.